Tel. +45 9928 7100|info@danstoker.com
//Elektrokessel
Elektrokessel2018-09-14T09:14:06+00:00

Elektrokessel

Die globale Überproduktion von Strom aus Wind und Sonne bedeutet wirtschaftliche Vorteile durch Ergänzung der Energieproduktion mit Elektrokesseln in Fernheizungswerken und in der Industrie.

Die Fernheizungswerke können oft den Einsatz von fossilen Brennstoffen ersetzen, indem sie einen Elektrokessel die Wärme für z.B. den Sammeltank des Werkes produzieren lässt, wenn der Elektrizitätspreis niedrig ist. Dies gewährleistet einen umweltgerechteren Betrieb und geringere Anfälligkeit für Preisschwankungen der Energiepreise.

Die Industrie hat die gleichen Möglichkeiten, Warmwasser-, Heißwasser- und Dampfkessel mit Elektrokesseln zu ergänzen oder zu ersetzen. Eine Analyse der Vorteile und Kosten zeigt, dass die Elektrokessel äußerst wettbewerbsfähig sind und die CO2-Bilanz des Unternehmens verbessert.

Elektrokessel sind robust konstruiert und besitzen einen großen Regulierungsbereich. Sowohl die Etablierung, der Betrieb als auch die Wartung sind oft billiger als bei herkömmlichen Kesseln, da sie weder Schornstein noch mechanische Verschleißteile umfassen.

Wir unterscheiden zwischen zwei Arten von Elektrokesseln:

  • Niederspannungs-Kessel
  • Hochspannungs-Kessel

Danstoker stellt Niederspannungs-Kessel her.

Element Niederspannungs Kessel

Typ: Niederdruck-, Hochdruck Heißwasserkessel oder Dampfkessel. Niederspannungselement Elektrokessel. Spannungsversorgung: 400 V oder 690 V

Versorgung: Strom

Kapazität: 400 – 3.600 kW

Dampfleistung: 600 – 5.400 kg/h